Die langgestreckte Fassade des Hotels mit 127 Zimmern wird mittels eines Oberflächenversatzes der sandfarbenen Ziegel ornamental strukturiert. Trotz des nur geringen Oberflächenversatzes entsteht eine starke plastische Wirkung.

Aufnahmezeitraum

2015

Lorenzen Mayer Architekten - Hotel, Hannover + Info
zurück