Einfamilienhaus für eine vierköpfige Familie, als Winkelgebäude aus zwei direkt aneinandergesetzten Häusern. Die Innenräume nutzen den sichtbaren offenen Giebelraum voll aus, nur in den zwei Kinderzimmern und in Gäste- und Arbeitszimmer befinden sich kleine Galerien im oberen Dachwinkel. Das Gebäude wurde in Holzrahmenbauweise erstellt und mit einer vorvergraut lasierten Fassade aus gehobelter Lärche verkleidet.

Bauherr

privat

Aufnahmezeitraum

2017

Reichwald Schultz Architekten - Haus B, Ellerbek + Info
zurück